Loading...
Ballsport – Tennis2019-06-03T09:22:07+02:00

Tennis beim TSV Norf

Zusammenarbeit mit Germania Hoisten angedacht

Wie beim Medenspiel am Wochenende abgesprochen, trafen an Vatertag Spieler der Herren 40 von Germania Hoisten und dem TSV auf dem Norfer Dorfplatz erneut zusammen. Neben einem gemeinsamen Geburtstagsständchen für Alexander Ulrich (Trainer in beiden Vereinen) wurden in feuchtfröhlicher Runde erste Ideen für gemeinsame Projekte und Veranstaltungen gesammelt.

Ü40 Mannschaft 2019

Sieg im Abstiegskampf

Gegen den TV Jahn Kapellen feierte die Herren 30 im zweiten Saisonspiel den wichtigen ersten Sieg. In einem spannenden Match konnte der TSV in der Aufstellung Robert Libertus, Philipp Korte (1), Ralf Libertus, Torsten Tegeler, Alexander Darius (1), Stefan Jany (1) sowie den Doppeln Königs/Ro. Libertus (1), Ra. Libertus/Tegeler und Korte/Darius (1) am Ende einen glücklichen, aber insgesamt verdienten 5:4 Sieg erkämpfen.

Im entscheidenden Spitzendoppel drehten Rene Königs und Robert Libertus nach verlorenem ersten Satz (1:6) noch das Spiel und erzielten mit 6:0 und 10:4 den wichtigen 5. Punkt zum endgültigen Sieg. Ein großer Schritt in Richtung Klassenerhalt.

Robert Libertus: Gekämpft, gewonnen, gefreut.

Ü70 ebenfalls erfolgreich

Ü70 Mannschaft 2019

Auch die erfahrene Herren 70-Mannschaft setzt den positiven sportlichen Trend unserer Tennisabteilung fort: Nach der Halbzeit der Medensaison 2019 führen sie souverän die Tabelle nach zwei glatten Siegen mit 5:1 und 6:0 in der Bezirksklasse B an.

„Warten auf freie Plätze können Sie wo anders“

Im Süden des von-Waldhausen-Stadions befindet sich die Tennisanlage des TSV Norf.

Umgeben von „Natur pur“ bieten wir sieben gepflegte Tennisplätze sowie eine Kleinfeldfläche, die zum Spielen einladen.

Gesteckt werden (= Platzreservierung) muss bei uns nicht.

Außer bei Durchführung der Meisterschaftsspiele sind in der Regel jederzeit Plätze frei.

Tennisanlage Norf

Tennisboom in Norf!

Nach längerem Dornröschenschlaf ist Tennis in Norf neu erwacht. Innerhalb von zwei Jahren wuchs die Mitgliederzahl von 65 auf inzwischen 108 Mitglieder an.  Beim Training sind nun geeignete Spielpartner in allen Spielstärken ausreichend vorhanden. Sowohl Neueinsteiger als auch erfahrene Tennisspieler finden bei uns inzwischen geeignete Matchpartner.

Zudem ermöglichte der Mitgliederzuwachs 2018 die erstmalige Meldung einer Herren-30-Mannschaft, die auch prompt die Meisterschaft gewinnen und den Aufstieg in die Bezirksklasse B feiern konnte. In der Saison 2019 wird ein weiteres Herren-40-Team neu an den Start gehen. Komplettiert werden die Mannschaften des TSV Norf durch die routinierten Senioren, die ab der Saison 2019 als Herren-70-Team in der Bezirksklasse B um Punkte kämpfen. Bei den Damen und den Junioren sind aktuell keine Mannschaften gemeldet. Wir sind aber optimistisch, dass dies für die Saison 2020 auch gelingen wird. Aber nicht nur bei den Medenspielen ist der TSV Norf aktiv. Auch im Breitensport sowie in der Hobbyrunde des Tenniskreises Neuss sind weitere Mannschaften gemeldet.

Lust auf Tennis?

Egal, ob blutiger Anfänger oder Profi, jung oder alt, Mann oder Frau, allein oder mit mehreren: Gerne vereinbaren wir kostenlose Schnupperstunden und stehen für Fragen rund um den Tennissport in Norf zur Verfügung.

Jeder der Lust auf Tennis hat, ist auf unserer Anlage herzlich willkommen.

Meldet Euch telefonisch unter 02137 – 91 54 023 oder auch schriftlich unter tennis@tsv-norf.de

Natürlich könnt ihr auch gerne einfach mittwochs ab 17.00 Uhr auf der Anlage vorbeischauen. Geeignete Spielpartner vermitteln wir gerne. Tennisschläger und -bälle können ebenfalls zur Verfügung gestellt werden. Wir freuen uns auf Euch.