Nach den Entscheidungen der Landesregierung zum Sport stellt der Verein vorläufig gemäß der aktuell gültigen Coronaschutz-Verordnung den Sportbetrieb (gültig bis zum 30.11.2020) ein.

Die Trainer/Übungsleiter informieren die jeweils Betroffenen direkt über Änderungen.

Einige grundsätzliche Regeln zur Hygiene, die wir bislang genutzt haben und auf Empfehlungen der Sportverbände basieren, finden Sie in unserem ausgearbeiteten Konzept (siehe Anlage).

Weitere individuelle orts- und sportartenbezogene Informationen finden Sie in folgenden Bereichen und treten wieder in Kraft, wenn der Betrieb wieder aufgenommen wird (Ausnahme: Tennis im Einzel):

Tennis

FiT Norf

Rehaangebote

Fußball

Handball

Badminton

Auch weiterhin werden viele Angebote über die sozialen Medien gemacht.

Bitte verfolgen Sie die jeweiligen Nachrichten und Hinweise.

Hygiene-Schutzkonzept (PDF) als Download

Gruß

Hermann-Josef Baaken