Fußball: TSV Jugend spielt internationales Turnier in den Niederlanden

Die E2-Junioren des TSV Norf haben am vergangenen Samstag, 01.06.2019, beim internationalen Turnier des FC Kerkrade-West in den Niederlanden teilgenommen. Die Fahrt ins Nachbarland war Teil des Saisonausklangs für die Mannschaft rund um Trainer Oliver Sachs sowie die beiden Co-Trainer Cengiz Sahin und Hans Mangen.

Das Turnier in Kerkrade fand bereits zum 31. Mal statt und ist für das weitläufige Teilnehmerfeld bekannt. So durften die Norfer Jungs unter anderem gegen den FC Kerkrade West I aus den Niederlanden sowie Salia Sechtem aus Bornheim bei Köln spielen. Beide Spiele konnten die Norfer Kicker für sich entscheiden.

Die drei anderen Gruppenspiele gegen solch illustre Vereine wie Olympia Köln, VV Unna und den FC Inden Hahn gingen jedoch verloren, sodass sich die Mannschaft leider nicht über die Vorrunde hinaus qualifizieren konnte. „Es war dennoch ein toller Saisonausklang. Alle hatten ihren Spaß bei einem solch großen Turnier mitspielen zu können“, sagte Trainer Oliver Sachs zum Abschluss eines gelungenen Tages, für den die Mannschaft gemeinsam nach Kerkrade angereist war.

Fotos: Oliver Sachs

Pressebericht mit Fotos (PDF)
By |2019-06-06T10:05:49+02:00Donnerstag, 06.06.2019|Fußball|0 Comments

Leave A Comment