Erlebnistag beim Handballspiel der HC Rhein Vikings im Castello

Im Rahmen seines FSJ-Projekts „der Übergang vom Breitensport zum Leistungssport“ organisierte Yannick Pusch für sieben talentierte Nachwuchshandballer und Interessenten den Besuch des Handballspiels der Rhein Vikings gegen den TV Hüttenberg am letzten Freitag (17.5.19)
Danke, liebe Vikings, für die Einladung. So hatten die Jungs die Möglichkeit, ein tolles Spiel auf hohem Niveau zu erleben und in der Halbzeit eine leckere Pommes ☠️👏 zu genießen.
Das absolute Highlight für die Teilnehmer war schließlich die Autogrammstunde mit dem dänischen Vikings-Torhüter Mikkel Moldrup.
Im Rahmen dieses gelungenen Eventtages bedankt sich der TSV Norf bei den Rhein Vikings und wünscht alles Gute und viel Erfolg für den Rest der Saison.

By |2019-05-22T22:20:47+02:00Mittwoch, 22.05.2019|Allgemein|0 Comments

Leave A Comment