Der TSV Norf bewegt sich – auch im Internet

Der TSV Norf bewegt sich nicht nur sportlich, sondern auch kommunikativ. Wer seine Vereinsmitglieder heute umfassend informiert halten und die Angebote attraktiv auch für externe Interessenten darstellen will, braucht dazu eine zeitgemäße Webseite. Soeben hat der Breitensportverein die neue Webseite freigeschaltet.

Sportangebote werden nicht nur in Text und Bild, sondern auch mit Filmen erläutert, um zu zeigen wie umfangreich, umfassend und beweglich der Verein ist. Sowohl auf dem PC als auch mit dem Smartphone oder iPad sind die Angebote attraktiv dargestellt. Ein Newsletter informiert alle Interessenten über das Neueste und die jüngsten Angebote des Vereins. „Lassen Sie sich von der Vereinswelt des TSV Norf inspirieren. Mit der Webseite wird das Motto „Da ist Bewegung drin“ deutlich unterstrichen“, sagt Dr. Hermann-Josef Baaken, Vorsitzender des TSV Norf. „Finden Sie für jeden Bedarf, jeden Tag und jede Stunde das richtige Angebot für Sport Freizeit, Bewegung und Gesundheit.“ Baaken dankt zugleich den Initiatoren. „Der Impuls für den neuen und einheitlichen wie modernen Auftritt kam aus unseren Abteilungen. Der Dank geht an alle, die an der Umsetzung in Rekordzeit teilgenommen haben.“ Denn der erste Vorschlag für eine Neuausrichtung kam im Oktober letzten Jahres. Jan Piatkowski, Marco Cremers und Anke Otten haben im Team und ohne externe Hilfe das neue Outfit erarbeitet. Hinzu kommt eine App mit den Spieltagsergebnissen für Handball. Bei den Fußballern werden regelmäßig Interviews veröffentlicht. Mittlerweile wurden alle E-Mail-Adressen vereinheitlicht.
Rückfragen unter baaken@tsv-norf.de
By |2019-02-25T23:21:38+02:00Sonntag, 24.02.2019|Allgemein|0 Comments

Leave A Comment